Saunawelt Thementage

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Badearena

Wo Wasser Wellness wird.

Pandemiebadebetrieb Badearena

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen zum Pandemiebadebetrieb in der Badearena der Barbarossa-Thermen. Da sich die gesetzlichen Vorgaben für den Badebetrieb regelmäßig ändern, werden die Fragen & Antworten laufend aktualisiert. Darum bitten wir Sie, immer vor dem Kauf Ihrer Eintrittskarten sich auf unserer Internetseite über die derzeit gültigen Vorgaben zu informieren und bei Ihrem Besuch die Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten.

(Stand: 28.06.2021)

Muss ich einen negativen Corona-Schnelltest oder Impfpass vorlegen?

Nein, aufgrund der Änderung der Corona-Verordnung müssen ab 28. Juni keine Nachweise über eine Impfung, Genesung oder negativer Corona-Test für den Besuch der Barbarossa-Thermen vorgelegt werden. Diese Regelung kann sich bei steigenden Inzidenzahlen wieder ändern. Bitte informieren Sie sich immer vor Ihrem Besuch über die derzeit gültigen Pandemiebedingungen.

Muss ich ein E-Ticket kaufen?

Ja, der Einlass ist nur mit einem gültigen E-Ticket möglich. Dieses erhalten Sie in unserem Barbarossa-Thermen Online-Shop. Sie können bis zu fünf Karten für bis zu sieben Tage im Voraus kaufen.

Auch Dauerkartenbesitzer und für Kinder unter 6 Jahre muss über den Online-Shop ein Platz reserviert werden.

Bitte achten Sie darauf das Sie vor der Bezahlung die Ausgesuchten Schwimmzeiten noch einmal überprüft haben. Falsch gebuchte Karten können nicht erstattet oder umgebucht werden.

Muss ich mich registrieren, um ein E-Ticket zu kaufen? Was passiert mit meinen Daten?

Ja, eine Registrierung und Angabe ihrer Kontaktdaten ist für den Ticketkauf notwendig. Nur so kann bei Bedarf die Infektionskette nachverfolgt werden.

Ihre Kontaktdaten werden für vier Wochen nach ihrem Besuch in den Barbarossa-Thermen abgespeichert und dann automatisch gelöscht.

Wie bezahle und erhalte ich mein Ticket?

Die Tickets können im Online-Shop mit Kreditkarte, Lastschrifteinzug, Sofortüberweisung oder GiroPay bezahlt werden. Nach der vollständig durchgeführten Buchung, erhalten Sie per E-Mail ihr Online-Ticket zugesendet. Sollten Sie kein Ticket erhalten haben, dann melden Sie sich bitte bei uns entweder per E-Mail unter info@stadtwerke-goeppingen.de (Montag bis Freitag) oder per Telefon unter 07161 6101-630 (während den regulären Öffnungszeiten).

Die Eintrittskarte können Sie dann als Papierausdruck oder papierlos über Ihr Handy, an der Kasse vorlegen.

Die Bezahlung mit Gutschein ist im Moment nicht möglich, wir arbeiten aber an einer Lösung dafür. Ihre Gutscheine behalten ihre Gültigkeit. Neue Gutscheine können derzeit nicht gekauft werden.

Gibt es besondere Regelungen für Dauerkartenbesitzer?

Auch Dauerkartenbesitzer müssen sich vorab im Online-Shop einen Schwimmplatz reservieren. Die derzeit gültige Halbjahres- oder Jahreskarte ist an der Kasse der Barbarossa-Thermen vorzulegen. Ohne eine gültige Dauerkarte oder Platzreservierung ist kein Einlass am Drehkreuz möglich.

Neuer Dauerkarten werden weiterhin aufgrund der aktuellen Pandemiebetrieb-Regelung nicht verkauft. Dies gilt auch für die Besitzer von Dauerkarten nach Ablauf der Kartengültigkeit.

Was bedeutet der Zeitraum auf meinem Ticket?

In diesem Zeitraum können Sie mit dem E-Ticket die Badearena besuchen. Mit Verstreichen des dieses Zeitraums verliert Ihre Eintrittskarte ihre Gültigkeit. Einlassende ist 60 Minuten vor Zeitraumende.

Kann ich mein ungenutztes Ticket umtauschen oder zurückgeben?

Nein, mit Verstreichen des gebuchten Zeitraums verliert Ihre Eintrittskarte ihre Gültigkeit. Karten können nach dem Kauf nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden.

Bitte kontrollieren Sie unbedingt vor Abschluss und Bezahlung der Bestellung den von Ihnen ausgewählten Zeitraum.

Was ist mit 10er-Karten, Gutscheinen, Sondereinttrittspreise und Wertkarten?

10er-Karten, Gutscheine und Wertkarten können derzeit nicht verwendet werden. Sie behalten Ihre Gültigkeit und können nach beendigung des Pandemiebetriebs wieder genutzt werden. Sondereintrittspreise, wie zum Beispiel für Bonuskartenbesitzer, können derzeit nicht berücksichtigt werden.

Können Schwimm- oder Badeuntensilien gekauft oder ausgeliehen werden?

Nein, der Verleih oder Kauf von Handtüchern, Bademäntel oder anderen Schwimmutensilien ist derzeit nicht möglich.

Gibt es Einschränkungen im Badebetrieb?

Im gesamten Umkleide-, Sanitär- und Umkleidebereich sind die derzeit gültigen Absstandsregelungen von mindestens 1,5 Meter einzuhalten. Dadurch kann es im Duschbereich zu Wartezeiten kommen. Liege- und Sitzbereiche sind stehen teilweise nicht zur Verfügung. Attraktionen wie Wasserpilz oder Strömungskanal im Erlebnisbecken sind nicht verfügbar.

In den verschiedenen Schwimmbecken ist nur eine begrenzte Anzahl von Schwimmern gleichzeitig erlaubt. Eventuell müssen Sie warten bis wieder ein Schwimmplatz im Becken frei wird.

Das Schwimmerbecken ist in verschiedene Schwimmbereiche aufgeteilt und es wird auf den Schwimmbahnen im Einbahnverkehr geschwommen (rechte Bahn hoch, linke Bahn herunter). Auch auf diesen Bahnen dürfen nur eine bestimmte Anzahl von Schwimmern gleichzeitig schwimmen und es kann dadurch zu Wartezeiten kommen.

Ist der Kind-Eltern-Bereich geöffnet?

Ja, der Kind-Eltern-Bereich geöffnet. Bitte halten Sie dort die Abstandsregeln ein.

Was ist mit der Rutsche oder dem Sprungturm?

Der Sprungturm 3 und 5 Meter sind gesperrt. Das 1-Meter-Brett und die Rutsche können unter Einhaltung der Abstandsregelung genutzt werden.