Badearena

Wo Wasser Wellness wird.

 

Informationen zu unseren Umbauarbeiten

Visualisierung Bauprojekt

Pressemitteilung zum Umbau und Attraktivierung der Barbarossa-Thermen

          Umbau Barbarossa-Thermen.pdf (43,2 KiB)

Monat 2: Woche 8
Vor den Toren der Barbarossa-Thermen wird kräftig gearbeitet: Die ehemalige Milchbar gibt es nicht mehr! Auch im Innenbereich werden die neuen Duschen sowie der Aufbau für die Galerie hochgezogen.

1/5

Monat 2: Woche 7
Anstelle der ursprünglichen Tribüne wird die Galerie aufgebaut. An den Becken werden vorbereitende Maßnahmen zur Einsetzung der Edelstahlbecken vorgenommen. Der Kran steht vor der Haustür und steht für den baldigen Einsatz bereit.

1/6

Monat 2: Woche 5 und 6
Die Tribüne wird abgerissen um in eine Galerie mit Liegeflächen umgestaltet zu werden. Auch im Dusch- und Umkleidebereich müssen Wände und Decken weichen, im Außenbereich entsteht ein Fundament für den in Kürze benötigten Kran.

1/8

Woche 4
Jetzt geht's an die Betonarbeiten, Duschen und Umkleiden sind ausgeräumt, die Tribüne wird als nächstes abgenommen

1/6

Woche 3
Es geht voran – alle Fliesen sind raus, Duschen und Umkleiden werden jetzt abmontiert

1/7

Woche 2
Die erste harte Arbeit beginnt und alle Beckenfliesen müssen raus.

1/4

Der erste Durchbruch
Der erste "Spatenstich" ist getan! Los ging's mit den ersten Durchbruch- und Betonarbeiten im Kind-Elternbereich.